AUSSDA Privacy Policy

Für AUSSDA ist Ihre Privatsphäre wichtig. Diese Privacy Policy erklärt, welche Informationen wir durch Ihre Benutzung der Websites von AUSSDA (aussda.at und deren Subdomains, derzeit www.aussda.at, finddata.aussda.at und data.aussda.at) und des AUSSDA Datenrepositories auf der Website data.aussda.at (im Folgenden auch AUSSDA Dataverse genannt) sammeln und wie wir mit diesen Informationen umgehen. Mit der Nutzung unserer Websites und von AUSSDA Dataverse anerkennen und akzeptieren Sie, dass diese Privacy Policy für die Nutzung zur Anwendung kommt. Diese Website kann Links zu anderen Webseiten sowie Anwendungen und/oder Software von Dritten enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzverfahren von Dritten verantwortlich und Sie sollten sich über deren Verfahren erkundigen bevor Sie diese anklicken oder nutzen.

Gesammelte Informationen

Informationen, die sie freiwillig bereitstellen

Wenn Sie sich für einen AUSSDA Dataverse Account anmelden, sammeln wir Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Angaben über die zugehörige Institution. Wenn Sie weitere Informationen Ihrem Account hinzufügen, so sammeln wir auch diese.
Zudem können bei nutzen der Guestbook Funktion bei bestimmten Datensätzen zusätzliche Daten abgefragt werden. Jede Information, die im Guestbook ausgefüllt wird, ist für Administratoren des jeweiligen Dataverse, DatensatzmanagerInnen und  DatensatzkuratorInnen abrufbar. Zudem können wir die Informationen im Guestbook auch dem jeweiligen Dateibesitzer/der Dateibesitzerin übermitteln. Dies ist beispielsweise notwendig um bei bestimmten Datensätzen die Zustimmung zur Nutzung einzuholen.

Informationen, die durch die AUSSDA Dataverse Anwendung gesammelt werden
Beim Zugriff auf die AUSSDA Dataverse Website generiert unser Webserver Logfiles, die die IP Adresse Ihres Computers enthalten. Diese Webserver-Logs werden temporär aufbewahrt und regelmäßig gelöscht. Wenn Sie Dateien von dem AUSSDA Dataverse herunterladen sammelt unsere Software Daten ihres User Accounts wie Ihren Namen, Usernamen, E-Mail-Adresse, Institution und Position, wenn angegeben (oder die Sitzungs-ID Daten für Gastbenutzer), und die begleitenden Download Daten wie Zeitpunkt des Downloads. Diese Informationen sind dann für Dataverse Administratoren, DatensatzmanagerInnen und DatensatzkuratorInnen der Datei zugänglich.
Wir verwenden auch Piwik Pro um Daten darüber zu sammeln, wie unsere Nutzer AUSSDA Dataverse benutzen um die Funktionalitäten zu verbessern und um aggregierte Berichte über die Intensität der Nutzung zu erstellen. Im Abschnitt zu Piwik Pro (siehe unten) finden Sie Informationen darüber wie wir diese Daten handhaben.

Verwendung der Informationen

Die Logfiles sind Teil der Verfahren zur technischen Sicherstellung der Verfügbarkeit der Website. Wir verwenden Ihre IP Adresse in den Logfiles und Dateien, auf die Sie zugreifen, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren.

Wir verwenden die anonymisierte IP Adresse um unsere Website zu verwalten, indem wir identifizieren (1) welche Teile der AUSSDA Dataverse Anwendung am meisten genutzt werden und (2) welche unserer Nutzer aus dem AUSSDA Netzwerk kommen. Wir benutzen diese Informationen auch, um auf der Aggregatebene statistische Auswertungen zu erstellen. Zu keinem Zeitpunkt veröffentlichen wir Websitenutzungsdaten einzelner User.
Mit der Ausnahme der Datensammlung während des Downloads (diese Informationen sind nur für den Dateibesitzer/die Dateibesitzerin zugänglich), teilen wir keine personenbezogenen Informationen, die wir über unsere Nutzer sammeln oder entwickeln, mit Dritten - zu keinem Zweck - außer wenn eine Verpflichtung zur Offenlegung der Information durch Beschluss eines Gerichts, Anordnung einer Behörde oder ein Gesetz besteht. Auswertungen werden nur auf der Aggregatebene und nicht identifizierbar geteilt.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Identität unserer User zwischen den Sitzungen zu verwalten.

Security

Die AUSSDA Dataverse Seite hat Sicherheitsmaßnahmen um gegen den Verlust, den Missbrauch oder Änderungen der Informationen in unserem Besitz abzusichern.

Piwik Pro

Die AUSSDA Websites (aussda.at und deren Subdomains) nutzen den Webanalysedienst und Anbieter Piwik Pro, um Besucherzugriffe zu erfassen und zu analysieren. Dabei werden "Cookies" auf Ihrem Computer gespeichert. Die Informationen Ihrer Nutzung werden in Europa gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, sondern dienen ausschließlich dem Zweck, unsere Websites und unsere Services für NutzerInnen zu optimieren sowie aggregierte Daten über die Nutzung zu generieren.
Wir beachten die do-not-track-Einstellungen in Browsern.

Änderungen dieser Privacy Policy

AUSSDA kann diese Privacy Policy nach alleinigem Ermessen ändern. Auf dieser Seite können Sie regelmäßig unsere aktuellen Verfahren nachlesen. Wenn Sie Fragen über diese Privacy Policy, die Verfahren der AUSSDA Dataverse Seite oder Ihrer Nutzung derselben haben, kontaktieren Sie bitte: info@aussda.at.

 

Diese Policy wurde zuletzt aktualisiert am: 06/10/2017.