Data Release: Open-Access-Daten zur Nationalratswahl 2017

14.03.2018

Ab sofort ist die AUTNES CSES Post-Election Survey 2017, die den österreichischen Beitrag der aktuellen Comparative Study of Electoral Systems (CSES) Erhebung darstellt, im AUSSDA Dataverse verfügbar.

Befragt wurden im Rahmen der AUTNES (Austrian National Election Study) Erhebung rund 1200 österreichische Wahlberechtigte in den Wochen nach der Nationalratswahl im Oktober 2017. Die Studienteilnehmerinnen und –teilnehmer wurden telefonisch zu ihrem politischen Interesse, ihren Einstellungen zu Zuwanderung, Minderheiten sowie sozialer Ungleichheit befragt und gebeten, sich zu ihrer Wahlbeteiligung und Wahlentscheidung zu äußern. Konkret abgefragt wurde auch Sympathie für Führungspersönlichkeiten österreichischer Parteien, die eigene Parteinähe und persönliche Auffassungen bezüglich demokratischer Prozesse.

„Q21: Wie zufrieden oder unzufrieden sind Sie alles in allem mit der Demokratie, so wie sie in Österreich funktioniert?“

Zwei Editionen

Im AUSSDA Dataverse stehen eine „AUTNES Edition“ und eine „CSES Edition“ zum Download bereit. Die beiden Editionen unterscheiden sich nicht nur in der Sprache. Die AUTNES Edition in deutscher Sprache beinhaltet zusätzliche Fragen, beispielsweise zu den gefälschten Facebook-Seiten im Wahlkampf und der Wahrnehmung dieser politischen Affäre.

„F1: In den letzten Wochen vor der Wahl hat eine politische Affäre um gefälschte Facebook-Seiten und das mögliche Ausspionieren politischer Gegner viel Aufmerksamkeit gefunden. Wie aufmerksam haben Sie diese Entwicklungen verfolgt?“

Zugang und Nutzung

Beide Editionen stehen interessierten Personen ab sofort zum Download bereit. Die Dokumentationen (Methodenbericht und Fragebogen) und Datensätze sind ohne eine Registrierung im AUSSDA Dataverse verfügbar.

Von den AUTNES-Forschenden wurde für die beiden Datenpakete eine CC-BY-Lizenz gewählt. Diese Lizenz erlaubt eine vielseitige Nachnutzung: die Daten dürfen genutzt, geteilt und bearbeitet werden, sofern die UrheberInnen zitiert werden:

Aichholzer, Julian; Kritzinger, Sylvia; Wagner, Markus; Berk, Nicolai; Boomgaarden, Hajo; Müller, Wolfgang C., 2018, "AUTNES Comparative Study of Electoral Systems Post-Election Survey 2017 (AUTNES Edition)", doi:10.11587/GDBBPJ, AUSSDA Dataverse

Zukünftige Datensätze

In dieser Open-Access-Version wurden einige Variablen aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes rekodiert oder entfernt. Bei Interesse an rein wissenschaftlicher Nutzung der Daten kontaktieren Sie bitte das AUSSDA Team, um einen umfangreicheren Datensatz nutzen zu können. 

Das Team von AUTNES befasst sich mit der umfassenden Analyse österreichischer Wahlen und dies ist nur das erste Datenpaket, welches bei AUSSDA archiviert wird. Alle zukünftigen Datenveröffentlichungen werden im eigens geschaffenen AUTNES Dataverse verfügbar sein.

 Verwandte News

Ein Balkendiagramm mit Antworten zur Frage: Wie zufrieden oder unzufrieden sind Sie alles in allem mit der Demokratie, so wie sie in Österreich funktioniert?
Überblick der Antworten zu Frage 21
Das rot-weiß-rote Logo der Austrian National Election Study.
Das AUTNES Logo