Neue stellvertretende Leitung: Julian Ausserhofer

07.02.2018

AUSSDA wächst weiter. Seit 15. Jänner verstärkt der Kommunikationswissenschaftler Julian Ausserhofer das Datenarchiv.

Julian Ausserhofer war zuletzt im österreichischen Bildungsministerium als Pressesprecher tätig. Zuvor hatte er neun Jahre in Forschung und Lehre gearbeitet, unter anderem für das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin, und das Institut für Journalismus und PR der FH Joanneum in Graz. Seine Dissertation, die er am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften der Universität Wien verfasste, beschäftigt sich mit redaktionellen Routinen im Datenjournalismus. Zu seinen Forschungsinteressen zählen digitale Methoden in den Sozialwissenschaften und im Journalismus sowie politische Kommunikation in sozialen Medien.

Bei AUSSDA wird Julian an der nachhaltigen Positionierung der Organisation in Wissenschaft und Öffentlichkeit arbeiten. Die gemeinsame Entwicklung von internen Strategien, Prozessen und Strukturen ist ebenso auf seiner Agenda wie die Vertretung von AUSSDA bei nationalen und internationalen Aktivitäten.

 Verwandte News

Portraitfoto von Julian Ausserhofer
(Foto: Dominik Geiger)