Wir sind eine Dateninfrastruktur für die sozialwissenschaftliche Community in Österreich und bieten forschungsunterstützende Services an, insbesondere Datenarchivierung und Hilfe bei Datennachnutzung. Wir machen sozialwissenschaftliche Daten zugänglich und nachnutzbar, für Wissenschaft und Gesellschaft.

Seit Juli 2020 sind wir mit dem Core Trust Seal (CTS) als "trustworthy data repository" zertifiziert.

 Neuigkeiten

1 2 3 4 ...
Data
 

Was genau ist die European Open Science Cloud (EOSC)? Und wie profitieren Forschung und Gesellschaft davon? Antworten gibt es in unserem Podcast!

Data
 

Die beiden Politikwissenschaftler Bernd Schlipphak und Oliver Treib von der Universität Münster beschäftigen sich in ihrer Forschung mit der Frage, welche Idealvorstellungen der EU Bürger*innen verschiedener Mitgliedsstaaten haben. In unserem Interview sprechen sie über erste Ergebnisse ihrer Studie – und darüber, warum sie von Open Science überzeugt sind.

Data
 

Wie lebte und arbeitete die österreichische Bevölkerung im Jahr 2021? Wie haben sich Einstellungen, Werte und Meinungen im zweiten Jahr der Pandemie verändert? Die Antworten finden Sie in drei umfangreichen neuen Datensätzen, die jetzt bei AUSSDA verfügbar sind.

Inside AUSSDA
 

Der AUSSDA Standort Innsbruck stellt sich vor. Außerdem weisen wir auf die SSHOC Final Conference hin und präsentieren neue Datensätze.

Data
 

Forschungsdatenmanagement (FDM) spielt an Universitäten eine immer größere Rolle. Um Forschende dabei bestmöglich zu unterstützen, ist es wichtig, zu wissen, welche Daten sie erheben, nutzen und generieren. An der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) haben Thomas Seyffertitz und Michael Katzmayr die Produktion und Verwendung von Forschungsdaten untersucht.

Inside AUSSDA
 

Neue Projekte, neue Datensätze, neue Kolleg*innen - 2021 war ein herausforderndes, aber erfolgreiches Jahr für AUSSDA. Ein kurzer Rückblick.

1 2 3 4 ...

Unsere Partner*innen