Wir sind eine Dateninfrastruktur für die sozialwissenschaftliche Community in Österreich und bieten eine Vielzahl an forschungsunterstützenden Services an, insbesondere Datenarchivierung und Hilfe bei Datennachnutzung. Wir machen sozialwissenschaftliche Daten zugänglich und nachnutzbar, für Wissenschaft und Gesellschaft.

Seit Juli 2020 sind wir mit dem Core Trust Seal (CTS) als "trustworthy data repository" zertifiziert.

COVID-19

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Services! Aufgrund der COVID-19-Pandemie arbeitet das AUSSDA-Team bis auf Weiteres zu Hause in Telework. 

Was bedeutet das für Sie? 

  • In unserem AUSSDA Dataverse sind Daten für Sie auffindbar und zugänglich. Viele unserer Datensätze sind auch für die Lehre und E-Learning nutzbar, zum Beispiel Daten der Austrian National Election Study (AUTNES) und des Sozialen Survey Österreich (SSÖ-ISSP).
  • AUSSDA wird auch weiterhin alle Services anbieten, bitte beachten Sie, dass es zu Verzögerungen kommen kann.
  • Bis auf Weiteres finden Meetings und Konsultationen über verfügbare Telework-Kanäle statt.
  • Für Fragen und Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter info@aussda.at. Weitere Kontaktdaten zu unserem Team finden Sie hier auf unserer Website. Am besten sind wir zur Zeit per E-Mail erreichbar.

Weitere Updates werden wir auf unserer Website und auf Twitter veröffentlichen, zögern Sie nicht, uns bei Rückfragen zu kontaktieren.  

Wir wünschen Ihnen in diesen turbulenten Zeiten nur das Beste und freuen uns, Sie schon bald wieder zu sehen.

Bleiben Sie gesund!  

Das AUSSDA-Team

 Neuigkeiten

... 3 4 5 6 ...
Data
 

Basierend auf den Wahlergebnissen aller Nationalratswahlen in Österreich seit 1919 haben Corinna Mayerl und ihre KollegInnen bei SORA im Rahmen eines Projekts 25 Wählerstromanalysen entwickelt. Die Wahlergebnisse sind jetzt im AUSSDA Dataverse verfügbar.

Data
 

Wissenschaftliche Arbeit ist mit vielen Zitationen verbunden. Literatur ist dabei nur eine von vielen Quellenarten. Doch wie zitiert man Daten korrekt?

Inside AUSSDA
 

EOSC-Pillar wird zum Aufbau der European Open Science Cloud beitragen. AUSSDA an der Universitätsbibliothek Wien leitet ein Arbeitspaket, das nationale Open-Science-Initiativen in fünf Ländern untersucht.

CESSDA ERIC
 

Metadaten – das sind Informationen über Forschungsdaten – sind von zentraler Bedeutung, damit Daten überhaupt gefunden und weiterverwendet werden können. Metadaten sollen in Europa einem Standard folgen. Diesen Standard erarbeitet das CESSDA ERIC Metadata Office.

Data
 

Eric Karsten und seine KollegInnen haben 221 JournalistInnen und PressesprecherInnen in Deutschland, Ungarn, Italien, Polen, Rumänien, Slowenien, Spanien, Schweden und Großbritannien interviewt.

Data
 

Eine neue AUSSDA-Publikation analysiert die Struktur der heimischen sozialwissenschaftlichen Forschung.

... 3 4 5 6 ...

Unsere PartnerInnen