Wir sind eine Dateninfrastruktur für die sozialwissenschaftliche Community in Österreich und bieten eine Vielzahl an forschungsunterstützenden Services an, insbesondere Datenarchivierung und Hilfe bei Datennachnutzung. Wir machen sozialwissenschaftliche Daten zugänglich und nachnutzbar, für Wissenschaft und Gesellschaft.

 Neuigkeiten

1 2 3 4 ...
Data
 

Als Projektverantwortlicher und Mitinitiator hat der Soziologe Max Haller den Sozialen Survey Österreich (SSÖ) von Beginn an begleitet. Alle Erhebungswellen (1986, 1993, 2003, 2016 und 2018) sind nun im AUSSDA Dataverse verfügbar. Wie er die Entwicklung des SSÖ miterlebt, schildert er im AUSSDA-Interview.

Data
 

Im Rahmen des Sozialen Survey Österreich (SSÖ) werden seit 1986 zahlreiche sozialwissenschaftliche Fragen über lange Zeit beforscht. Jetzt sind alle Daten und Dokumentationen gesammelt über das AUSSDA Dataverse verfügbar.

Data
 

Im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen der Universität Wien und der Universität LUISS in Rom führte Carolina Plescia eine Vor- und Nachwahl-Befragung rund um die österreichische Nationalratswahl 2017 durch. Im Mittelpunkt der Studie standen die von den Parteien gesetzten Themen.

Service
 

Sie wollen Daten von AUSSDA weiterverwenden? In unserem Archiv, dem AUSSDA Dataverse, können Sie Datensätze einfach und schnell herunterladen.

Inside AUSSDA
 

Auch 2019 blicken wir vor dem Jahreswechsel auf die ausklingende Periode zurück.

Data
 

Bei PUMA – Plattform für Umfragen, Methoden und empirische Analysen — führten österreichische Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und die Statistik Austria zwischen 2014 und 2018 gemeinsam hochwertige Umfragen durch. Die Forschungsdaten zu allen Modulen sind jetzt bei AUSSDA verfügbar. Katharina Götsch hat PUMA unter der Leitung von...

1 2 3 4 ...

Unsere PartnerInnen