Wir sind eine Dateninfrastruktur für die sozialwissenschaftliche Community in Österreich und bieten forschungsunterstützende Services an, insbesondere Datenarchivierung und Hilfe bei Datennachnutzung. Wir machen sozialwissenschaftliche Daten zugänglich und nachnutzbar, für Wissenschaft und Gesellschaft.

Seit Juli 2020 sind wir mit dem Core Trust Seal (CTS) als "trustworthy data repository" zertifiziert.

 Neuigkeiten

Events
 

Lernen Sie AUSSDA beim Event am 17. November 2017 in Wien kennen

Events
 

Vor dem Hintergrund der European Open Science Cloud (EOSC) und anderen europäischen Dateninitiativen finden in Wien in der dritten Novemberwoche zwei Open Science Veranstaltungen statt.

Data
 

„Big Data“ ist in. Auch in den Sozialwissenschaften. Dass dabei aber auch Fragen des Datenschutzes von großer Relevanz sind, ist klar. AUSSDA begleitet das Projekt „Wearables“ von Bernad Batinic und entwickelt dabei zukunftssichere Lösungen zur Archivierung von Big Data Projekten.

Data
 

AUSSDA entwickelt gerade zahlreiche Dokumente und Prozesse, im Mittelpunkt steht das Testen unserer Archivlösung. Dataverse wird in Zukunft eine schnelle und unkomplizierte Archivierung und Nachnutzung ermöglichen.

CESSDA ERIC
 

Ein Projekt zur Stärkung und Erweiterung der Infrastruktur sozialwissenschaftlicher Datenarchive im Europäischen Forschungsraum kommt zu einem erfolgreichen Abschluss.

Events
 

Beim PUMA-Symposium vergangene Woche stand die Frage im Zentrum, ob und inwieweit Zufallsstichproben weiterhin den Gold-Standard der empirischen Forschung darstellen. Mitglieder des AUSSDA-Teams diskutierten mit.

Unsere Partner*innen